Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – minili by Lisker

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.minili.ch und im Ladenlokal abgeschlossen werden. Der Onlineshop wird von minili by Lisker betrieben (nachfolgend “minili”). Durch eine Bestellung im Onlineshop und im Ladenlokal bestätigt die Kundschaft die uneingeschränkte Annahme dieser AGB’s.

2. Vertragspartner

Vertragspartner ist minili by Lisker, Hauptstrasse 36, 4132 Muttenz eingetragen im Handelsregister des Kantons Basel-Land unter der Firmennummer CHE-437.419.186.

3. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt für Produkte oder Dienstleistungen zwischen der Kundschaft und minili zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop ihre Bestellung aufgibt (Kaufvertrag). Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt mit dem schriftlichen oder elektronischen Versand der Auftragsbestätigung durch minili zustande.

minili ist befugt, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen jederzeit abzulehnen.

4. Produkte und Preise

Abbildungen von Produkten im Onlineshop dienen der Illustration und sind unverbindlich. Die Darstellung kann von der tatsächlichen Erscheinung des Produktes  abweichen. Die Angebote von Produkten im Onlineshop richten sich ausschliesslich an Kundschaft mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Liechtenstein.

Es gelten die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aufgeführten Preise. Offensichtlich irrtümliche Preisangaben sind unverbindlich. Alle Preise sind in Schweizer Franken ohne der gesetzlichen Mehrwertsteuer* exkl. Versandkosten angegeben (*minili by Lisker ist nicht mehrwertsteuerpflichtig).

Verfügbarkeit, Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

minili behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Ankündigung die Preise für seine Produkte zu ändern. 

5. Gutscheine

Gutscheine können im Laden oder online erworben werden. Mit dem Gutschein kann momentan nur im Laden eingekauft werden. Der Gutschein ist 2 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig.

6. Preise und Bezahlung

Unsere Preise sind in Schweizer Franken (CHF). Die bestellte Ware wird erst nach Bezahlung versendet. Dies geschieht entweder via Vorkasse, PayPal oder Kreditkarte.

7. Verfügbarkeit/Lager und Lieferzeit

minili gibt Verfügbarkeiten im Onlineshop so genau als möglich an. Diese Angaben sind jedoch ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. minili weist explizit darauf hin, dass die unter www.minili.ch präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs der Homepage möglicherweise nicht mehr erhältlich sind und sich die aufgelisteten Preise ändern können.

8. Versand

Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt in der Regel innerhalb von 2–4 Werktagen mit der Schweizerischen Post. Der Versandkosten belaufen sich auf CHF 7.00 (B-Post) und Priority CHF 9.00 (A-Post). Ab einem Einkaufswert von CHF 200.00 ist der Versand innerhalb der Schweiz und Liechtenstein kostenlos (Zuschlag Sperrgut ausgenommen). Werden Artikel vom Kunden retourniert und fällt der Kaufwert so unter CHF 200.00 werden die Versandkosten von der Rückerstattungssumme abgezogen.

Ebenfalls ausgenommen von den vorgenannten Versandkosten sind Produkte, welche unter Sperrgut fallen. Bei diesen wird ein zusätzlicher Versandkostenanteil basierend auf dem Gewicht der Ware berechnet.

Auskünfte über Kosten können unter info@minili.ch oder telefonisch unter 0041 79 296 68 96 eingeholt werden.

Die bestellte Ware kann ebenfalls im minili an der Hauptstrasse 36 in 4132 Muttenz zu den auf der Webseite genannten Öffnungszeiten abgeholt werden.

Mit dem Versand der Ware gehen Nutzen und Gefahr auf den Käufer über. minili haftet nicht für Lieferverzögerungen und für während des Transports entstandene Schäden. Sollte jedoch bei Erhalt ein Produkt beschädigt worden sein, hat die Kundschaft den Schaden direkt nach Erhalt und Prüfung der Verpackung via Telefon oder E-Mail an minili zu melden.

9. Retouren

Grundsätzlich gilt ein generelles Rückgabe- und Umtauschrecht innert maximal 10 Tagen nach Erhalt der Produkte. Rücksendungen erfolgen auf Verantwortung und Kosten der Kundschaft. Voraussetzung für eine Rückgabe bzw. für einen Umtausch ist, dass sich die Produkte in einwandfreiem Zustand sowie in der Originalverpackung befinden, unbeschädigt und unbenutzt sind. Andernfalls nimmt minili die Produkte nicht retour. Gutscheine und Pflegeprodukte sind vom Rückgabe- und Umtauschrecht ausgenommen. Eine Rückzahlung erfolgt auf das von der Kundschaft für den Kauf verwendete Konto.

Adresse  für Retouren:

minili – zauberhaftes für baby & kind

Hauptstrasse 36

4132 Muttenz

Reduzierte Artikel können nicht umgetauscht oder retourniert werden.

10. Gewährleistung

Nach Erhalt der bestellten Produkte hat die Kundschaft diese umgehend auf Vollständigkeit, Unversehrtheit sowie Mängelfreiheit und Funktionstüchtigkeit hin zu prüfen. Allfällige Beanstandungen sind innerhalb von 5 Werktagen bei minili schriftlich und mit Foto des behaupteten Mangels entweder per E-Mail an info@minili.ch oder brieflich an die vorgenannte Retourenadresse zu melden. Die Meldung wird von minili geprüft. Wird der Mangel von minili akzeptiert, wird der Kundschaft umgehend ein Ersatzprodukt zugestellt. Falls das Produkt nicht verfügbar ist, wird der Betrag des be-stellten, mangelhaften Produktes zurückerstattet. Weitere Ansprüche aus Gewährleistung werden ausdrücklich ausgeschlossen.

Bei unsachgemässer Handhabung oder Änderungen am bestellten Produkt durch die Kundschaft oder Dritte erlischt jeglicher Anspruch auf Ersatz respektive Vergütung.

11. Haftung und Ausschluss

Die Haftung richtet sich grundsätzlich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings haftet minili in keinem Falle für indirekte und mittelbare Schäden sowie Folgeschäden und entgangenem Gewinn, für Schäden aus Lieferverzug sowie für Handlung und Unterlassungen von Hilfspersonen, und zwar weder vertraglich noch ausservertraglich.

12. Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von minili.

13. Änderung der Bestellung oder Stornierung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der bestellten Artikel. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen sind grundsätzlich nicht möglich. Es bleibt allerdings minili überlassen, nach freiem Ermessen eine solche Änderung oder Stornierung trotzdem zu akzeptieren.

14. Datenschutz

Für die Bearbeitung von Personendaten durch minili gilt die Datenschutzerklärung.

15. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen minili und der Kundschaft unterstehen materiellem Schweizerrecht.

Gerichtsstand ist für beide Parteien Arlesheim, Basel-Land.

 

Stand September 2021